Der BodyMover-Health-Plan

Für mehr Gesundheit.
Für mehr Lebensqualität.

Gesundheit ist unser höchstes Gut und steht im engen Zusammenhang mit unserer Lebensqualität.

Deshalb zahlt es sich aus, Körper und Geist fit zu halten. Der BODYMOVER-Health-Plan zeigt Schritt für Schritt den Weg in ein gesünderes Leben.

12 Tipps fürs Leben

Wasser ist unser Lebenselexier. Es ist an allen wichtigen Funktionen in unserem Körper beteiligt und regelt den Stoffwechsel, die Verdauung, das Herzkreislaufsystem und unsere Körpertemperatur. Wir empfehlen täglich mindestens 2 Liter Flüssigkeit [Wasser, ungesüßte Kräutertees] zu sich zu nehmen.

Jede Art von körperlicher Bewegung steigert unser Wohlbefinden. Setz dir für den Anfang kleine Ziele und integriere ganz einfach mehr Bewegung in deinen Alltag. Wenn immer möglich gehe anstatt zu fahren. Die frische Luft regt zusätzlich die Durchblutung an und macht den Kopf frei. Bald wirst du feststellen, dass nicht nur dein Körper beweglicher wird und du dich fitter fühlst, sondern auch Glückshormone freigesetzt werden. Es ist nie zu spät mit Sport anzufangen.

Regelmäßiger Konsum von Alkohol, Zigaretten und zu viel Zucker führt direkt zu einer Störung der Säure-Basen-Regulation. Dies wiederum erzeugt zwangsläufig degenerative Prozesse wie Entzündungen, die häufigste Basis für chronische Erkrankungen. Versuche deine Laster so gut es geht zu reduzieren - Körper und Geist werden es dir danken.

Zu viel Alltagsstress, Leistungsdruck und eine permanente Reizüberflutung bringt uns an die Grenze unserer Belastbarkeit. Was dagegen tun? Nimm dir bewusst Zeit nur für dich und versuche alle Stressfaktoren auszublenden. Autogenes Training, Yoga, Meditationen oder in der Natur wandern helfen abzuschalten und sich zu regenieren.

Mit einer positiven Lebenseinstellung verfügt man über bessere psychische Bewältigungsstrategien. Generell ist Lachen der Schlüssel zu mehr Lebensqualität. Und kannst du ab und an über dich selbst lachen, steht das für deine Gelassenheit und Souveränität.

Geh offen durchs Leben und verlasse deine Komfortzone. Das eröffnet dir nicht nur den Austausch mit unterschiedlichsten Menschen und unterschiedlichsten Lebensstilen, sondern ermöglicht dir auch Erfahrungen, die dein Gehirn immer wieder anregen.

Gesund zu leben, heißt nicht gleich auf alles verzichten zu müssen. Eine ausgewogene Mischung erlaubt auch, sich ab und an etwas zu gönnen - ganz ohne schlechtes Gewissen.

Krafttraining anstatt Diät, denn Muskeln lassen das Fett schmelzen und erhöhen den Energieumsatz. Genau hier kommt der BODYMOVER mit seiner HIPES-Anwendung zum Einsatz. Binnen kürzester Zeit werden Muskeln aufgebaut und der Körper gestrafft, ganz ohne Nebeneffekte.

Wenn man in seinem Leben etwas verändern möchte, beginnt man am besten bei sich selbst. Egoismus ist nichts Schlechtes, sondern eine persönliche Entscheidung, sich selbst und seine Gesundheit zur obersten Priorität zu machen. Allen voran, liebe stets was du tust. Beginne jetzt!

Schlaf ist ein Grundbedürfnis, genauso wie Essen und Trinken. Regelmäßiger Schlaf ist die beste Medizin für Wohlbefinden und Gesundheit. Der Stoffwechsel wird einen Gang herunter geschaltet und der Reparaturmechanismus arbeitet auf Hochtouren. So starten wir fit und ausgeruht in den neuen Tag, mit all seinen Herausforderungen.

Wir alle sind eingebunden in ein Geflecht aus zwischenmenschlichen Beziehungen. Unsere Umwelt hat einen großen Einfluss auf unsere Lebensqualität und die psychische Gesundheit. Achte immer darauf, mit welchem Umfeld du dich umgibst und welchen Informationsquellen du dich aussetzt. Positives beeinflusst positiv - und dies beginnt bei einer gesunden Beziehung zu uns selbst und zum Leben.

Buchen Sie Ihren Termin bei uns

Buchen Sie Ihren Termin bei uns

BMI Kalkulator

BMI zwischen 18,5 und 24,9 = Normalgewicht

BMI zwischen 25 und 29,9 = Übergwicht.

BMI ab 30 = Adipositas, Grad I.

BMI Wert ab 35 = Adipositas Grad II.

BMI zwischen 18,5 und 24,9 = Normalgewicht

BMI zwischen 25 und 29,9 = Übergwicht.

BMI ab 30 = Adipositas, Grad I.

BMI Wert ab 35 = Adipositas Grad II.